7 Möglichkeiten, wie Technologie das Kundenerlebnis verbessern kann

7 Möglichkeiten, wie Technologie das Kundenerlebnis verbessern kann

Ein erstklassiges Kundenerlebnis ist ein Schlüssel zum Geschäftserfolg. Es ist das Ziel eines jeden Unternehmens, aber im heutigen Umfeld ist es aufgrund der Auswirkungen der anhaltenden Pandemie viel schwieriger geworden.

Da die Belegschaft und die Verbraucher virtueller werden, wenden sich potenzielle Kunden zunehmend Software und Onlinediensten zu, um ihre Anforderungen zu erfüllen, und Unternehmen müssen die geeignete Technologie finden und nutzen, um sie zu bedienen.

Es beginnt mit dem Aufbau einer starken Business-Technologie-Grundlage. Eine, die auf den “sieben Säulen des Kundenerlebnisses” aufbaut. Diese sieben Säulen können als Vorbild für diejenigen Führungskräfte dienen, die sich mit dieser sich schnell verändernden digitalen Transformation auseinandersetzen. Diese schließen ein…

  1. Kontinuität. Unternehmen müssen mit den Schlägen rollen und den kontinuierlichen Betrieb aufrechterhalten, wenn sich die Umstände schnell ändern. Wenn Sie bei der Umstellung der Mitarbeiter auf Remote-Arbeit versagt haben, ist es an der Zeit, einen sicheren Remotezugriff zu implementieren und Ihr Team mit den entsprechenden Geräten und Software auszustatten.
  2. Kommunikation. Moderne Kunden erwarten, dass sie sich einfach und bequem mit Ihnen in Verbindung setzen können. Wenn sie sich ausstrecken, wollen sie sicherstellen, dass sie gehört werden. Durch die Minimierung der Wartezeit für Antworten und Lösungen fühlen sich die Benutzer gut aufgehoben, insbesondere wenn Systeme vorhanden sind, die sie auf dem Laufenden halten.

Dies kann eine effektive Antwort per E-Mail, Telefon und Online-Kontaktkanälen umfassen. Verwenden von Cloud-Tools zur effizienten Verwendung mit Dokumenten, Formularen und Vorlagen sowie Implementieren von VOIP-Telefonsystemen, um Anrufe weiterzuleiten, die Kommunikation zu überwachen, Anrufe aufzuzeichnen und vieles mehr.

Eine gute Kundenkommunikation kann erleichtert werden, indem den Mitarbeitern genaue und aktuelle Kunden- und Geschäftsdaten zur Verfügung gestellt werden. Es hilft bei der klaren und effektiven Kommunikation während des gesamten Kundenerlebnisses.

  1. Software. Abhängig von der Art Ihres Unternehmens können Ihre Softwareanforderungen viel tiefer gehen als die Kommunikation. Ihr IT-Team oder ein ausgelagerter Managed Service Provider (MSP) kann auf die richtigen Tools und erweiterten Integrationen zugreifen, die alles zusammenbringen. Sie können dabei helfen, Software anzupassen, um sie für Ihre spezifischen Geschäftsanforderungen zu konfigurieren.
  2. Sicherheit. Einige Verbraucher sind immer noch nervös, ihre Kundenerlebnisse in den digitalen Bereich zu verlagern. Sie sind vorsichtig, wenn es um Sicherheit geht. Die Cybersicherheit sollte bei Bedarf auf höchstem Niveau verbessert werden, um Vertrauen aufzubauen und allen das Vertrauen zu geben, dass ihre Kundendaten sicher sind.
  3. Schulung. Die Mitarbeiter sollten sich mit den Technologiesystemen, auf die sie sich bei ihrer Arbeit verlassen, sicher und wohl fühlen. Kunden fühlen sich unwohl, wenn das Personal Probleme hat und frustriert ist. Bessere Tools, rollenbasierte Konfigurationen und effektives Training helfen dabei, Kopfschmerzen zu vermeiden.
  4. Datenschutz. Der Schutz von Daten steht im Mittelpunkt jedes Kundendienstplans. Dies ist jedoch nur ein Teil dessen, was ein IT-Team oder ein ausgelagerter MSP leisten kann. Bessere IT liefert in erster Linie auch bessere Daten, mit denen Sie Geschäftsprozesse verfeinern und das Kundenerlebnis verbessern können.
  5. IT-Wiederherstellungslösungen. Erinnern Sie sich an die Zeit, in der Ihr Unternehmen eine Minute lang nicht erreichbar war, aber gleich wieder online war? Wahrscheinlich nicht, denn es gibt nichts, woran man sich erinnern könnte. Ausfallzeiten, die Stunden oder Tage dauern, sind jedoch viel unvergesslicher und können sowohl für Mitarbeiter als auch für Kunden Probleme verursachen.

Die Auswirkungen der künstlichen Intelligenz

Künstliche Intelligenz ist die Zukunft der Technologie und wie wir sie wahrnehmen. Angesichts des jüngsten Zustroms persönlicher Assistenten aus Orten wie Amazon Echo und Google Home ist es bemerkenswert, wie die künstliche Intelligenz wächst. Mit der Fähigkeit zu lernen und sich an seine Umgebung anzupassen, kann sich dies als ein Spielveränderer in der Funktionsweise von Computern erweisen. Zum Beispiel verwenden autonome Fahrzeuge, Hersteller wie Tesla und viele mehr mehrere Sensoren, ob Sonar oder Optik, um ihre Umgebung aufzunehmen, und durch künstliche Intelligenz entscheidet sie, ob sie beschleunigen, verlangsamen, die Fahrspur wechseln müssen usw. Aber das ist nur ein Einsatz von künstlicher Intelligenz in Aktion, es gibt viele andere.

Während AI softwarebasiert ist, dient es hauptsächlich zur Steuerung der Robotik. Ein einfaches Beispiel hierfür wäre ein Roomba. Das kleine Vakuum bewegt sich vorwärts, bis es gegen eine Wand stößt, die es auffordert, sich zu drehen und in eine andere Richtung zu gehen, bis der Raum sauber ist oder die Batterie fast leer ist, um zur Dockingstation zurückzukehren. Ein komplexeres Beispiel hierfür wäre ein vollwertiger humanoider Roboter. Sie werden höchstwahrscheinlich viele Roboter sehen, die KI verwenden, um sich um die Patienten zu kümmern. Ihre KI wäre in der Lage, sich um die Patienten und ihre Bedürfnisse zu kümmern, indem sie lernt und sich an die Bedürfnisse der Patienten um sie herum anpasst. Ob es darum geht, die Bedürfnisse eines Patienten im Auge zu behalten, wie ihn gesund zu halten oder ihm zu helfen, sich fortzubewegen. Sie könnten auch die Vitalwerte des Patienten überwachen und anhand ihres Wissens entscheiden, ob sie eine Pille einnehmen müssen oder ob sie einem erhöhten Risiko für einen Hitzschlag ausgesetzt sind, weil sie den ganzen Tag draußen waren.

Eine weitere erstaunliche Verwendung für KI sind Operationen. Roboter sind die Zukunft von Operationen; Sie sind viel präziser als die Art und Weise, wie herkömmliche Operationen durchgeführt werden. Nehmen Sie die DaVinci-Maschine im Krankenhaus der Universität von Pennsylvania, die mithilfe von Robotern Chirurgen bei Operationen unterstützt. Seine Präzision und Genauigkeit verkürzen die Erholungszeit und haben vielen Menschen bei sehr komplexen Operationen geholfen. Stellen Sie sich nun vor, Sie würden den Arzt ausschneiden und durch eine KI ersetzen, die sich an die Situation anpassen, in Millisekunden lebensverändernde Entscheidungen treffen kann und über mehr Wissen verfügt als die meisten Ärzte, da eine vollständige Datenbank mit medizinischen Informationen zur Verfügung steht, an die er sich erinnern kann alles so schnell wie es braucht.

Zusammenfassend ist KI die Zukunft der Technologie und wird viele Aspekte unseres Lebens revolutionieren. Von der Art und Weise, wie wir fahren, bis zur Art und Weise, wie wir in unserem Alter funktionieren. Die kombinierte Kraft von Wissen und maschinellem Lernen kann zu endlosen Möglichkeiten und Verwendungsmöglichkeiten führen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *